Grafik 4: NNIS-adjustierte Infektionsrate für Hernienoperationen

ANQ-Kommentar zum dargestellten Vergleich (Grafik 4)

Diese Grafik zeigt die NNIS-adjustierten Infektionsraten für Hernienoperationen vom 1.10.2016 – 30.09.2017: 4‘592 Patient/innen wurden in 50 teilnehmenden Spitälern operiert. Die adjustierten Infektionsraten lagen durchschnittlich bei 1.0%.